13. Februar 2017

Was soll ich bloß lesen?


Ja, der Februar ist inzwischen schon ein paar Tage alt, ich bin mit diesem Post also verdammt spät dran, aber ich hab eher keine Zeit gefunden :(
Die Frage ist also jetzt: Welche Bücher will ich im Februar lesen?

Zum einen möchte ich gerne "Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen" sowie "Fifty Shades of Grey - Gefährliche Liebe" von E. L. James lesen. Ja, ich bin damit sehr spät, aber ich habe den ersten Band bereits vor ein paar Jahren gelesen, aber der gehörte einer Freundin, die ihrem Freund, der verdammt langsam liest, den zweiten Band geliehen hatte und inzwischen sind wir durch die Uni an unterschiedlichen Orten... Da ich aber trotzdem neugierig bin und wissen will, wie es weitergeht, wird erst Band 1 gerereadet und dann gehtes an Band 2 :)

Außerdem möchte ich endlich "Oblivion" von Jennifer L. Armentrout lesen, weil ich die "originale Lux-Reihe", die aus Katys Sicht geschrieben ist, schon sehr interessant war und ich Daemon als Charakter einfach unglaublich spannend finde. Ich will jetzt einfach wissen, was so in seinem Kopf vorgegangen ist! Gerade da ich Band 1 & 2 als Taschenbuch habe und da bereits in Anhang Szenen aus Daemons Sicht sind. Die sind einfach so verdammt gut ♥ Ich muss das Buch jetzt einfach lesen. Ich hoffe, nicht enttäuscht zu werden...

Wenn mir dann noch Zeit bleibt, möchte ich "Verliebt in der Nachspielzeit" von Poppy J. Anderson lesen, weil ich gerade voll den Lovestory-Tick habe und alles verschlinge, was auch nur im Ansatz mit Liebe und Romantik zu tun hat! Und nein, das liegt nicht daran, dass der Valentinstag ins Haus steht, denn aus diesem Tag mache ich mir nicht allzu viel xD Sorry, lieber Blumenhändler und Schokoladenverkäufer...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen